Samstag, 22.11.2014, 20:00 Uhr:

Kamerata Stradivarius

A journey into classical

Atemberaubende Technik, lupenreine Intonation, feuriges Temperament und ein wunderbar warmr Ton – so wird das Spiel des Violonisten Razvan Stoica oft beschrieben. Razvan hat mit seinem großen Talent schon viele wichtige Preise gewonnen, darunter den Strad Wettbewerb in Salzburg, der es ihm ermöglicht, eine wunderbare Stradivari aus dem Jahr 1729 spielen zu dürfen. Zuletzt gewann er den internationalen Wettbewerb „New Talent 2013“ in Bratislava. Razvan tritt als Solist mit Orchester auf oder im Duo mit seiner Schwester Andreea.

2010 gründete er das Kammerorchester „Kamerata Stradivarius“, das sich unter Kennern schnell einen Namen gemacht hat. Mit ihren Konzerten wollen sich die herausragenden Musiker des Orchesters in die Herzen der Zuhörer spielen, sie begeistern und inspirieren. Die Kamerata spielt unter der Leitung von Razvan Stoica, und besticht mit einem frischen, homogenen Klang. Das Repertoire reicht vom Barock bis in die Moderne, gespielt werden Werke von Paganini, Fauré, Kreisler und anderen.

Veranstalter: Musikagentur AB-Culture

Eintritt: PK 1 24 € / PK 2 20 €

Tickets hier online kaufen!