Freitag, 24.11.2017, 20:00 Uhr:

TAPE FIVE

Movember Soirée Deluxe

Ein schwungvoller Abend mit Konzert & Tanz, Electroswing & Lindyhop für einen guten Zweck.

Gegründet vom Songwriter und Produzenten Martin Strathausen steht TAPE FIVE seit 2003 für einen Musikstil, der zwar vom Jazz geprägt ist, dabei jedoch auch von Swing, Soul, Latin, Dixie, Reggae oder Tango inspiriert wird. Nach der ersten Single „Avenue du Gare“ folgte 2005 das Debutalbum „Swingfood Mood“, auf dem sich Future-Jazz und Latin-Music begegnen. Inzwischen entstanden fünf Alben, auf denen Musiker aus über zehn verschiedenen Ländern mitgewirkt haben. Das neueste Werk „Soirée Deluxe“ kam im April 2017 auf den Markt. Auch auf inzwischen über 1.000 unterschiedlichen Compilations ist TAPE FIVE mit einem oder mehreren Tracks vertreten, darunter beispielsweise mehrfach die berühmte Reihe „Café del Mar“. Ihren Zuhörern bieten die Pioniere des Electroswing TAPE FIVE ein buntgemischtes Potpourri aus verschiedenen Musikgenres, bei dem Swing und Electro genauso harmonieren wie Latin und Jazz.

Das Konzert findet als „Movember Soirée Deluxe“ im Rahmen des diesjährigen Movembers statt, bei dem auf das Thema Männergesundheit aufmerksam gemacht wird und Spenden für die Prostata-Krebsforschung gesammelt werden. Weitere Infos erhalten Sie unter www.movember.de.

Eintritt: 
18 €, freie Platzwahl
(2 € pro Ticket werden der Movember Foundation gespendet)

Tickets hier online kaufen.