Sonntag, 3.12.2017, 19:00 Uhr:

Merain

A Celtic Christmas

Stimmungsvoll, behaglich und fröhlich mit einem Hauch Mystik: so klingt das keltische Weihnachtskonzert von Merain!

Versüßen Sie sich die Adventzeit und lassen Sie sich musikalisch von Merain durch beschneite keltische Landschaften führen. Auf dem Programm stehen die schönsten Weihnachtslieder und Melodien aus Irland, Schottland, England und Frankreich. Besinnliche Lieder wie All through the night und Codail a linbh, bekannte Carols wie Ding dong! und Away in a manger, aber auch fröhliche Jigs und Reels werden in diesem festlichen Weihnachtskonzert aufgeführt.

Die erfahrenen Musikerinnen von Merain (Gesang, Violine, keltische Harfe) spielen irische Musik in einer ganz eigenen Art und Weise. Sie präsentieren graziöse klassische Werke von irischen Komponisten und verzaubern Weihnachtslieder mittels stilvollen Arrangements in wahre Juwelen. Merain besteht aus Mirjam Rietberg (Harfe), Mieke Manschot (Gesang und Bodhrán) und Sandra Wallner (Violine). Manschot und Rietberg studierten am Conservatorium van Amsterdam, Wallner an der Universität Mozarteum in Salzburg und an der HKU Kunstuniversität in Utrecht. Die Konzerte von Merain ziehen ein breites Publikum an, vom Kammermusikfreund bis zum Irlandliebhaber. Das Trio konzertiert schon seit einigen Jahren mit viel Erfolg in den Niederlanden, Deutschland und Luxemburg. Auch ist Merain regelmäßig live zu Gast in den niederländischen Rundfunksendungen von Radio 4 und hat mittlerweile zwei CDs herausgebracht: A Celtic Christmas und Irish Treasures.

Eintrittskarten: Vorverkauf (ab 23,- €; Kinder bis 15 Jahre ab 13,- €) kostengünstig auf der Website von Merain. Eine weitere Möglichkeit ist der Kauf in einer Vorverkaufsstelle, die an das Eventim-VVK-Netz angeschlosse ist, wie z.B. der WN Ticketshop.

Abendkasse 26,- €; Kinder bis 15 Jahre 15,- €

Tickets hier online kaufen.