Herzlich willkommen zum Resonanz Musikfestival!

Liebe Musikfreundinnen,
liebe Musikfreunde!

Die Friedenskapelle feiert Geburtstag! Vor 10 Jahren wurde dieser charmante Veranstaltungsort in der Loddenheide nach aufwendiger Renovierung wiedereröffnet. Über 200 Konzerte und mehr als 30.000 Konzertgäste geben uns den Anlass, dieses Jubiläum mit dem Resonanz Musikfestival zu feiern.

Geballte Kammer- und Klaviermusik von höchster Qualität erwartet Musikliebhaber/innen am kommenden Wochenende in der Friedenskapelle. Nach zwei erfolgreichen Festivalwochenenden und vielen ausverkauften Konzerten blickt Tim Eberhardt, künstlerischer Leiter der Friedenskapelle, voller Vorfreude auf das große Finale des Resonanz Musikfestivals mit fünf hochklassigen Konzerten.

Der Auftakt ins Wochenende bietet berührende Melancholie: Die Gambistin Hille Perl taucht am Freitag abend mit ihren engen Musikerfreunden Dorothee Mields (Sopran) und Lee Santana (Laute) in das klangseelenbewegende elisabethanische Zeitalter eines John Dowland ein (Fr., 26.4., 20 Uhr). Direkt aus der Bundeshauptstadt reist am Samstag abend eine der profiliertesten Kammermusikformationen unserer Republik an. Das Scharoun Ensemble Berlin, das sich aus Mitgliedern der Berliner Philharmoniker zusammensetzt, gibt ein Streichquintett von Antonín Dvorák sowie das Oktett von Franz Schubert zum Besten. Hörenswert! (Sa., 27.4., 20 Uhr). Der Sonntag steckt dann noch einmal voller (Klavier-)Musik. Die Münsteranerin Pia Stüssel bittet mit Werken von Beethoven und Liszt zur Klaviermatinée (11h), gefolgt von der Weltklasse-Pianistin Lise de la Salle aus Paris, die ein romantisches Recital mit Schumann und Chopin präsentiert (15h). Am Abend hat das mit Preisen überhäufte Fauré Quartett gleich zwei Raritäten im Gepäck. Denn das Klavierquartett von Richard Strauss bekommt man nicht alle Tage zu hören, genauso wenig wie Mussorgskys „Bilder einer Ausstellung“ in der Fassung für Violine, Viola, Violoncello und Klavier. (So., 28.4., 11/15/19 Uhr)

Zum Abschluss des Festivals gibt es ein besonderes Bonbon: Der Sonntag ist "Ein Tag Musik"! Für nur 39,- € gibt es Tickets für alle drei Sonntagskonzerte (Pia Stüssel, Lise de la Salle & Fauré Quartett). Tickets gibt es unter 0251-6742130 oder direkt HIER zum selber ausdrucken. Zudem sind alle Konzertbesucher/innen, die bereits eine Eintrittskarte für das Konzert von Lise de la Salle besitzen, herzlich eingeladen, das Konzert von Pia Stüssel zu besuchen – KOSTENLOS!


Keine Artikel in dieser Ansicht.

nach oben: